Systemische Paarberatung / Paartherapie in Wiesbaden, Mainz, Frankfurt

Eine Liebesbeziehung mit späterer fester Partnerschaft und Ehe ist eine hoch emotionale Angelegenheit, an die jeder Partner sehr individuelle Wünsche, Hoffnungen und Erwartungen knüpft. Jeder bringt seine ganz eigene Vergangenheit, Interessen, Meinungen und Lebensvorstellungen ein. Nach der Verzauberung des Anfangs zeigt sich jedoch oft der Beziehungsalltag mit seinen kleinen oder größeren Belastungen, Miss-verständnissen und Enttäuschungen. Nicht selten wird dann von dem jeweils anderen gefordert, dass er sich unbedingt ändern muss. Gegenseitige Abwertungen, permanente Verletzungen, Außenbeziehungen, eskalierende Auseinandersetzungen oder Sprach-losigkeit sind schnell die Folge. Meistens wird dabei vergessen, dass eine Paarbeziehung immer von beiden Partnern gestaltet wird und jeder seinen Teil dazu beiträgt, in guten wie in schlechten Zeiten. Und so sind auch immer beide Parteien für eine Krise verantwortlich. Die "Schuld" für den Konflikt liegt niemals nur bei einem von beiden.

In der systemischen Paarberatung schaue ich gemeinsam mit Ihnen „hinter die Kulissen“ - ohne moralisierend Partei zu ergreifen. Auch hier zeigt sich häufig, dass unterschiedliche Muster und Regeln aus den jeweiligen Herkunftsfamilien aufeinander treffen und zum Konflikt in der Beziehung führen. Vielfach handelt es sich um Projektionen von Problemen mit dem Vater oder der Mutter auf den Partner, manchmal um frustrierende oder verletzende Erfahrungen aus zurückliegenden Beziehungen. Mancher will sich aufgrund traumatischer Erlebnisse in der Kindheit vor Gefühlen schützen und hat unbewusst Angst vor der Nähe des Partners. Manchmal gilt es auch einfach nur, noch Unerledigtes aus der persönlichen- oder der Paargeschichte abzuschließen. Mit einer neuen Wahrnehmung, warum jeder aufgrund seiner Herkunftsfamilie und Lebensgeschichte so geworden ist, wie er ist und sich so verhält, wie er es tut, wächst wieder das gegenseitige Verständnis und die Achtung für einander. Gleichzeitig kann jeder erkennen, warum er auf bestimmte Reize reagiert und den Zündstoff in Auseinandersetzungen im richtigen Zusammenhang sehen. So wird oft relativ schnell eine Entspannung und Verbesserung der Beziehung erreicht.

Eine Paarberatung ist nicht nur für Paare auf dem Weg in eine weitere gemeinsame Zukunft geeignet. Sie bringt auch Klarheit und Sicherheit für Paare, die eine getrennte Zukunftsgestaltung in Erwägung ziehen. Im Falle einer Trennung kann sie beide Partner dabei unterstützen, in angemessener Weise Abschied zu nehmen und die vielleicht doch schwierige und schmerzhafte Trennungsphase achtsam durchzuführen.

An der Paarberatung sollten möglichst beide Partner gemeinsam teilnehmen. Auf Wunsch arbeite ich jedoch auch gerne mit jedem Partner getrennt in einer Einzelsitzung, um mögliche eigene Anliegen besser zu klären.

Wünschen Sie weitere Informationen, rufen Sie mich gerne an.

Kosten

Der Ersttermin im Rahmen einer Paarberatung / Paartherapie kostet pauschal 180 EURO und dauert in der Regel 1,5 bis 2,5 Stunden. Vorrangiges Ziel dieser Sitzung ist es, so weit wie möglich die (z.T. unbewußten) Ursachen und Motive herauszufinden, die den Kernkonflikt in der Partnerschaft verursachen. Sollten darüber hinaus noch weitere Sitzungen erforderlich sein, werden diese mit 80 EURO / Stunde abgerechnet.

Termine

In Wiesbaden nach telefonischer Vereinbarung unter 0611-98 79 904.